Planfeststellungsverfahren in der Region Hannover

Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der Kreisstraße 113 in der Ortsdurchfahrt Isernhagen K.B./F.B.

30.1.15 Leider finden sich in den derzeit vorliegenden Unterlagen keine Angaben zu den Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen zum Schutz von Natur und Landschaft.
Die Planungsunterlagen sind damit unvollständig, sodass eine abschließende Beurteilung des Vorhabens nicht möglich ist. Hierzu ist offen zu legen, wie die Mehrversiegelung und die Baumverluste kompensiert werden sollen, einschließlich einer entsprechenden Bilanzierung. Mehr dazu in der BUND Stellungnahme.

Mergelabbau Fa. HOLCIM, Stadt Sehnde, Gemarkungen Höver und Bilm Planfeststellungsverfahren gemäß § 68 WHG

6.3.15 Der BUND schlägt zur Optimierung der Planung vor:

  • die Einbeziehung der Lagerfläche im Bereich der Höverschen Kippen als Alternative zu den geplanten Aufforstungen,
  • die Reduzierung der zu pflanzenden Bäume bei den geplanten Aufforstungen sowie
  • die Beibehaltung der Umsetzungszeiträume und der ursprünglich vorgesehenen Flächengrößen bei den geplanten Maßnahmen. 


Rundbrief 2017

Hier können Sie sich unseren aktuellen Rundbrief downloaden.

 

PRESSEMITTEILUNGEN

 des BUND Region Hannover

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:


Hier geht es zur

www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de
mit vielen Links zu Umweltprojekten in Niedersachsen

Fragen zu Fledermäusen?

BUND FLEDERMAUS ZENTRUM Hannover

Unsere BÜROZEITEN

Wenn Sie unsere MitarbeiterInnen vom BUND Region Hannover persönlich erreichen wollen: montags von 13 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 14 Uhr ist unser Büro garantiert besetzt. Ansonsten versuchen Sie es unter der Woche; wir sind oft auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar. Telefon Geschäfts-stelle 05 11 / 66 00 93

Mauersegler und Co

Mehr zum Schutz Gebäude bewohnender Arten und zum  Mauerseglerschutz

Suche