Scharfe Chilis und milde Paprika

Im Rahmen des Projektes zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt ist hier ist eine Sortenliste mit Chilis und Paprikas mit vielen Fotos im pdf.-Format zu finden.

Chili Vielfalt für Gaumen und Auge - Vielfalt, die bedroht ist und zu den ältesten Kulturpflanzen der Neuen Welt gehört.

Bischhofsmütze oder Glockenpaprika (Capsicum baccatum)

Fotos: "Bischhofsmütze" in reifem und unreifem Zustand

Sehr scharf, dekorative Pflanze, ca. 80 cm hoch, mehrjährig in Kübel mit Überwinterung auf Fensterbank, hell, nicht zu warm. Im Frühjahr zurückschneiden
und düngen. Früchte reifen bis ca. Dezember aus von grün nach leuchtend rot.

Chili Black Cuban - Früchte und Blüte

  • Chili Black Cuban

Dekorative sehr ertragreiche Chili mit dunklen Blättern und aufrecht wachsenden
schwarzen kleinen Früchten; bei Vollreife rot, ca. 70 bis 80 cm hoch.
Ideal für Kübelkultur, mehrjährig bei frostfreier Überwinterung. Schärfe 6 - 8

Capella (Capsicum annum)

Chilisorte Capella

Lokalsorte aus dem Kosovo, trägt Massen leuchtend orangefarbener, kleiner ovalrunder, scharfer, aromatischer Chilis. Im Herbst neuer Blütenflor.
Mit Glück mehrjährig bei frostfreier Überwinterung. Ziemlich Scharf!

Ohne Namen (Capsicum frutescens)

Niedrige, ca. 20 cm hohe Wildchili mit scharfen kleinen, aufrecht stehenden Schoten aus Lateinamerika. Sehr scharf und wunderbar aromatisch; dekorative Pflanze, die leicht auf der Fensterbank überwintern kann. Aufbewahrung der Schoten gut getrocknet im Glas.

Manzano rojo (Capsicum pubescens)

Gilt als eine der schärfsten Sorten, sparsam verwenden! Umwerfendes Aroma. Baumpaprika mit fleischigen roten oder gelben Früchten und schwarzen Samen aus dem Hochland Mexikos von den Zapotec-Indios. Mehrjährige, ca. 1 m hohe schöne Kübelpflanze mit violetten Blüten. Schärfe 8 – 9

Haussorte Certaldo (Capsicum annum)

Marktware von einem älteren Herrn aus seinem Hausgarten: 5 bis 6 cm lang, rot, stumpfkegelig, mildes bis leicht scharfes Aroma, ideal zum Einlegen und Füllen mit Schafskäse und Kräutern.

Chocolate Beauty

Süßer, saftiger, blockiger, sehr aromatischer Gemüsepaprika mit schokoladenbrauner Farbe bei Vollreife. Kann schon grün geerntet werden. Zum Frischverzehr und in Salaten. In Kübelkultur ertragreich, auch in kühleren Sommern. Pflanze ca. 90 cm hoch.

Chocolate Habanero

Seltene, besonders scharfe, äußerst
dekorative Habanero-Variante mit
schokobraunen 4 bis 5 cm langen
und ca. 2,5 cm blockigen Schoten.
Lassen sich gut trocknen, mahlen
und im Glas aufbewahren.
Vorsicht beim Verarbeiten, die
Capsicum-Partikel haften lange an
den Händen.
Nicht in die Augen reiben!!

Criolla Sella (Capsicum baccatum)

Diese Sorte ist in Bolivien und Peru beheimatet. Sehr reich tragende, gelb-orange abreifende Sorte mit hängenden kleineren ca. 3 bis 5 cm langen Früchten, die in Zusammenhang mit den Samen noch schärfer sind, aromatisch, sehr dekorativ.
Schoten lassen sich gut trocknen und im Glas aufbewahren.Schärfe 8

Dedo de Moca (Capsicum baccatum)

Dekorative „Frauenfinger“- Chili aus Brasilien mit bis zu 6 cm langen ro-ten scharfen Schoten. Die Pflanze hat ein unbegrenztes Wachstum und sehr viele Früchte, die das ganze Jahr über geerntet werden. Als Kübelpflanze mehrjährig, im Winter ge-schützt und hell im Haus. Schoten lassen sich gut trocknen, mahlen und im Glas aufbewahren.

Schärfe 5 - 6


Dschuljinska Schipka (Capsicum baccatum)

Längliche, sehr scharfe rote Chili. Die ca. 40 cm hohen Pflanzen sind für das Freiland und für Kübel geeignet,lassen sich gut trocknen und entsprechen im Aroma dem scharfen, ungarischen Paprika.

Elefant Chili (Capsicum annum)

Lokalsorte aus dem Kosovo, spitzkegelige, scharfe Sorte, die größere, relativ breite, ca.18 cm lange rote Früchte hervorbringt, hoher Fleischanteil, auf der Außenhaut rindenartige Maserung, an Elefantenrüssel erinnernd, mittlerer Ertrag, Aufbewahrung in Öl eingelegt im Kühlschrank.

Gabi Chili (Capsicum annum)

Mittelscharfe, sehr ertragreiche ungarische Freilandsorte, gelbe Früchte, rot abreifend, Verwendung der frischen Früchte, auch zur Konservierung geeignet.
Glockenpaprika

Habanero Gelb/orange (Capsicum chinense)

Einer der höllenschärfsten Chilis überhaupt. Oval blockige Früchte. Ertragreich, mehrjährig bei Überwinterung auf heller Fensterbank. Ca. 50cm hohe Pflanze mit stabilem Wuchs. Wärmebedürftig auch im Sommer. Getrocknet & gemahlen im
Glas. Vorsicht beim Verarbeiten, die Capsic.-Partikel haften lange an den Händen. Schärfe 10



Arbeitsgruppe Garten naturgemäß

Kontakt: Klaus Hennemann
Tel.: 0511 / 69 22 52
Astrid Groß, Susanne Leibold, Sibylle Maurer-Wohlatz über Geschäftsstelle
Projekt Erhaltung Nutzpflanzenvielfalt: Sibylle.Maurer-Wohlatz@bund.net   

Treffen:
nach Vereinbarung in einem Garten eines Mitglieds der Arbeitsgruppe
Mehr über die Arbeitsgruppe erfahren Sie auch unter:

Insekten und Naturgarten

Suche