Vortragsreihe "Begrüntes Hannover" 2017

Mit der Vortragsreihe wollen der BUND Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover über die Vorteile von Gebäudebegrünungen und Entsiegelungsmaßnahmen informieren und auf die Fördermöglichkeiten im Rahmen des Projektes „Begrüntes Hannover“ aufmerksam machen.

Die Einladung (PDF) und das Plakat (PDF) zur Vortragsreihe können Sie hier herunterladen.

Veranstaltungsort
Volkshochschule
Hannover, Burgstraße 14, 30159 Hannover                         
Saal, 1. OG
Anfahrt
Stadtbahnen 3, 7, 9 bis Markthalle; Stadtbahnen 4, 5, 6, 11 bis Steintor; Stadtbahnen 10 und 17 bis Clevertor 
Kontakt
(0511) 70 03 82 47 oder begruenteshannover@nds.bund.net
Der Eintritt ist kostenlos.

Montag, 24. April 2017, 18 Uhr          
Mehr Strom vom grünen Dach
– Eine effektive Kombination von Photovoltaik auf Gründächern                                                         
Martin Kruse, OPTIGRÜN international AG, Krauchenwies-Göggingen       

Der Vortrag von Martin Kurse (OPTIGRÜN), befasst sich mit der Frage, wie effektiv Photovoltaik-Anlagen auf Gründächern sind.

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18 Uhr
Grüne Dachlandschaften und begrünte Bunker

– Beispiele aus Hamburg
Dipl. Geoökol. Michael Richter, HafenCity Universität Hamburg (HCU)


Dipl. Geoökologe Michael Richter (HafenCity Universität Hamburg) stellt die Gründachstrategie der Stadt Hamburg vor, die ebenfalls eine grüne Dachlandschaft fördern will und dazu unter anderem Visionen für die Begrünung von alten Bunkern entwickelt hat.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18 Uhr
Grüne Höfe und grüne Wände

– Von der Entsiegelung bis zur Bepflanzung
Andreas Ackermann, Gartenarchitekt, Hannover


Gartenarchitekt Andreas Ackermann aus Hannover wird bei seinem Vortrag auf die Entsiegelung unnötig betonierter Flächen und auf ihre Bepflanzung eingehen und gute Beispiele begrünter Höfe, Einfahrten und Wände vorstellen.




Rundbrief 2017

Hier können Sie sich unseren aktuellen Rundbrief downloaden.

 

PRESSEMITTEILUNGEN

 des BUND Region Hannover

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:


Hier geht es zur

www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de
mit vielen Links zu Umweltprojekten in Niedersachsen

Fragen zu Fledermäusen?

BUND FLEDERMAUS ZENTRUM Hannover

Unsere BÜROZEITEN

Wenn Sie unsere MitarbeiterInnen vom BUND Region Hannover persönlich erreichen wollen: montags von 13 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 14 Uhr ist unser Büro garantiert besetzt. Ansonsten versuchen Sie es unter der Woche; wir sind oft auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar. Telefon Geschäfts-stelle 05 11 / 66 00 93

Mauersegler und Co

Mehr zum Schutz Gebäude bewohnender Arten und zum  Mauerseglerschutz

Suche