Nisthilfen-Dauerausstellung beim BUND

In den Räumen des BUND Region Hannover gibt es für alle Interessierte eine Nisthilfen-Ausstellung mit verschiedenen Modellen für Gebäude bewohnende Vogel- und Fledermausarten.

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Nisthilfen für Gebäude bewohnende Vogelarten wie Mauersegler, Schwalben, Sperlinge (Höhlenbrüter), Gartenrotschwanz (Höhlen-/Halbhöhlenbrüter) sowie Hausrotschwanz (Nischenbrüter). Aber auch für Gartenvögel wie Meisen (Höhlenbrüter) ist etwas dabei.

Besonders für Mauersegler ist die Auswahl umfangreich: Es werden sowohl Nistkästen für die Anbringung an die Fassade als auch Niststeine zur Integration in die Wärmedämmung oder Einbau in die Fassade gezeigt. Um den Einbau in die Wärmedämmung zu veranschaulichen, haben wir ein Modell gebaut, das die Einbauschritte demonstriert und zeigt, dass solche Lösungen auch optisch sehr unauffällig sind. Neben den klassischen Holzkästen, die wir vor allem von gemeinnützigen Einrichtungen in Hannover nach unseren Bauplänen herstellen lassen, sind Nisthilfen aus unterschiedlichen Materialien, je nach Verwendung, in unterschiedlichen Ausführungen und Größen ausgestellt.

Für den Fledermausschutz sind verschiedene Quartiere sowie Konstruktionen dargestellt, die den Fledermäusen am Gebäude einen Unterschlupf bzw. Einflug bieten: Sowohl Sommerquartiere als auch Ganzjahresquartiere werden vorgestellt.

Die Ausstellung soll einen Eindruck vermitteln, wie viele Möglichkeiten es gibt, etwas für den Vogel- und Fledermausschutz am Gebäude und im Garten zu tun. Zudem dient die Auswahl als Beratungsgrundlage für empfehlenswerte Nisthilfen. So ist für viele Gebäude bewohnende Arten etwas dabei, vorausgesetzt der Lebensraum und das Gebäude eigenen sich für die Anbringung einer Nisthilfe. Noch ein Wort zum Lebensraum unserer städtischen Tierwelt: Dazu finden Sie mehr auf unserer Website unter den Rubriken „Naturgarten“ und unter „Naturschutz“ - „gebietsheimische Gehölze“.

Bauanleitungen für Nistkästen aus Holz und umfangreiche Informationsmaterialien zu den Tieren runden das Thema ab und sind beim BUND erhältlich.

Schauen Sie bei uns vorbei:

Die Nisthilfenausstellung ist auf Anfrage (Terminvereinbarung) zu besichtigen. Haben Sie Interesse gewonnen und wollen sich einen Überblick verschaffen, dann melden Sie sich beim BUND Region Hannover: mauersegler@nds.bund.net

 



Hier ist noch der Veranstaltungskalender 2016 - für 2017 folgt er bald. Termine, die hier nicht aufgeführt sind, finden Sie unter "Aktuelle Termine", die kontinuierlich aktualisiert werden. Hier unsere Pflanzenbörsen 2017.

Projektgruppe Schutz Gebäude bewohnender Vogel- und Fledermausarten

Kontakt: mauersegler@nds.bund.net
Jana.Luebbert@nds.bund.net

oder Geschäftsstelle: 0511 - 66 00 93

Mauersegler-Notruf-Telefon: Rose-Marie Schulz 0157 3133 4125

Suche