CD und DVD Recycling hilft Ressourcen zu sparen

Warum ist es wichtig, CDs und DVDs sowie CDRoms nicht in den Restmüll zu tun, sondern getrennt zu sammelt, damit sie verwertet werden?

Diese Datenträger bestehen überwiegend aus Kunststoff (Polycarbonat) sowie einer dünnen, aufgedampften Schicht Aluminium. Das Polycarbonat wird sortenrein recycelt . Als Sekundärrohstoff wird es dann für viele Produkte genutzt, sodass Rohöl gespart wird, aus dem normalerweise Kunststoffe hergestellt werden. Daher ist das Sammeln und Recyceln dieser Datenträger ein wichtiger Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz.

Daher werden beim BUND im Umwelthaus in der Goebenstr. 3a im ersten Stock nicht mehr benötigte CDs und DVDs gesammelt, die anschließend bei den Wertstoffhöfen von aha in der Region Hannover ohne Plastik- und Papierhülle in einem entsprechenden Behälter abgeliefert werden. Der BUND ruft deshalb dazu auf, entweder im Umwelthaus CDs und DVDs abzuliefern oder direkt bei den Wertstoffhöfen von aha. Es ist auch sinnvoll, - wenn noch nicht geschehen-, am jeweiligen Arbeitsplatz Sammelmöglichkeiten einzurichten, damit die Datenträger nicht im Restmüll landen. Aus Datenschutzgründen sollten die CDs und DVDs jedoch vorher "gekratzt" werden, damit Ungefugte nicht die Daten lesen können. 

Ein Informationsblatt des Umweltbundesamtes (www.uba.de) kann unter www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-l/2442.pdf   (extern) heruntergeladen werden.

 

 


 



Hier ist der aktuelle Veranstaltungskalender 2017. Termine, die hier nicht aufgeführt sind, finden Sie unter "Aktuelle Termine", die kontinuierlich aktualisiert werden. Hier unsere Pflanzenbörsen 2017.

Rundbrief 2017

Hier können Sie sich unseren aktuellen Rundbrief downloaden.

 

Impressum:
Herausgeber
BUND Region Hannover
Redaktion
Sabine Littkemann und
Georg Wilhelm
Layout
Jana Lübbert

Fragen zu Fledermäusen?

BUND FLEDERMAUS ZENTRUM Hannover

Hier geht es zur

www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de
mit vielen Links zu Umweltprojekten in Niedersachsen

Unsere BÜROZEITEN

Wenn Sie unsere MitarbeiterInnen vom BUND Region Hannover persönlich erreichen wollen: montags von 13 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 14 Uhr ist unser Büro garantiert besetzt. Ansonsten versuchen Sie es unter der Woche; wir sind oft auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar. Telefon Geschäfts-stelle 05 11 / 66 00 93

Mauersegler und Co

Mehr zum Schutz Gebäude bewohnender Arten und zum  Mauerseglerschutz

Suche